Rulle 2016

Traditionell fahren die Jahrgänge 7 und 9 in das Haus Maria Frieden im beschaulichen Rulle und nutzen die dreitägige Klassenfahrt zur Stärkung der Gemeinschaft und Bearbeitung weiterer Themen. So gestalten die Klassen Ihr Programm beispielsweise durch Sucht- und Drogenprävention oder Berufsorientierung.

Auch in diesem Jahr waren die Klassen 9 a,b und c mit Ihren Klassenlehrern in Rulle und hatten neben den täglichen Angeboten durch Teamer viel Spaß beim Kickern, Billiard spielen, Waldläufen und Flurgesprächen. 

Vielen Dank an alle, die zum Erfolg der drei Tage beigetragen haben - angefangen bei den Organisatoren, die die alljährliche Buchung vornehmen, über die Klassenlehrer, ohne deren Engagement keine Klassenfahrt möglich ist bis zu den Kollegen, die zur Unterstützung während der Nächte extra anreisten und freiwillig auf Schlaf verzichteten.

 

Für mehr Infos bitte klicken:

http://www.hausmariafrieden.de/