News

Völkerballturnier

Kurz vor den Ferien haben die Lehrer ein schulinternes Völkerball-Turnier organisiert. Die Klassenstufen 5 & 6 sowie 7 & 8 spielten dabei gegeneinander. Im Kampf um den 1. Platz in der 9. Jahrgangsstufe mussten die Schüler auch gegen ein Lehrer-Team antreten. Dabei kam es darauf an, die weichen Bälle möglichst zielgenau zu werfen - Präzision, Stellungsspiel und eine gute Taktik waren durchaus spielentscheidend! 

Weiterlesen …

Hoch hinaus in der Trampolinhalle

Kurz vor Sommerferienbeginn ging es für die 6b in die vor kurzem eröffnete Trampolinhalle „UpSprung“ in Hellern. Die Vorfreude war groß! Nach anfänglicher Sicherheitseinführung und Aufwärmprogramm, waren unserer Sprungfreude und Kreativität keine Grenzen gesetzt: beim Bounce-Track haben wir im Trampolinparcours neue Bestzeiten aufgestellt und uns gegenseitig angefeuert. Einige von uns haben beim Sprung in das Schaumstoffbecken großen Mut bewiesen und tolle Tricks gezeigt.

Weiterlesen …

Digitale Woche - Calliope Projekt in Kooperation mit der Universität Osnabrück

Im Rahmen der Digitalen Woche in Osnabrück hat der Fachbereich Informatik der Universität Osnabrück heute den Unterricht übernommen. Der WPK Informatik Kurs aus der 6./7. Klasse hat an dem Projekt teilgenommen. Dabei wurde mit der Benutzeroberfläche Abbozza! der Mini-Computer Calliope programmiert. Das Team von Prof. Dr. Michael Brinkmeier unterstützte die Schülerinnen und Schülern bei den ersten Schritten bis sie selbständig und kreativ eigene kleine Programme schreiben konnten. 

Weiterlesen …

Hochbeete für den Eingangsbereich

Die Verschönerung unseres Eingangsbereichs mit den Hochbeeten ist im Rahmen eines Projektes geglückt. Frau Hune und die Sprachlernklasse sowie der WPK 9 haben fleißig angepackt. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Fischer, der Vorsitzende des Fördervereins, der bei Pottblume die Bepflanzung als Spende organisiert hat. Das Projekt wurde vom Förderverein finanziert.

Weiterlesen …

Betriebsbesichtigung der AMAZONEN-WERKE

Bei herrlichsten Wetter machte sich der 8 . Jahrgang am Dienstag auf, um die AMAZONE-Werke in Hasbergen zu besichtigen.

Nach der Begrüßung durch Frau Hölscher im Activity-Room des Unternehmens wurden wir erstmal mit Sicherheitswesten ausgestattet, damit wir auf unserem Rundgang durch die Firma auch nicht übersehen werden. Zwei Auszubildende aus dem 1. und 2. Lehrjahr führten uns mit unseren Lehrern, Frau Gatter und Herrn Rehberg, durch die verschiedenen Abteilungen und erklärten uns die Arbeitsabläufe.

Weiterlesen …

Lesung von Rüdiger Bertram in der Stadtbücherei

Unter dem Motto "Echt galaktisch!" besuchten die 5. Klassen die Lesung des Autors Rüdiger Bertram in der Stadtbücherei Osnabrück. Durch die 60-minütige Lesung tauchten die Schüler und Schülerinnen in die Welt der Space Agents ein und fieberten bei deren Versuch die Welt vor dem bösen Baron zu retten mit. 
Während der anschließenden Fragerunde stellten unsere Schüler und Schülerinnen Rüdiger Bertram viele interessante Fragen rund um den Beruf des Autors und das Schreiben von Kinder- und Jugendromanen. 

Weiterlesen …

NOZ Artikel 15.06.2019 - Realschüler vergeben gute Noten

Unsere Schüler haben das Theaterstück "König Lear" besucht und waren begeistert. Genaueres kann man im NOZ Artikel vom 15.06.2019 nachlesen. -> Artikel NOZ

Weiterlesen …

Einladung zum Rosenfest

100 Jahre Remarque - in Erinnerung an das von Erich Maria Remarque anlässlich seines Lehrerexamens vor 100 Jahren im Piesberger Gesellschaftshaus organisierten "Rosenfestes" lädt die Erich Maria Remarque Gesellschaft dazu ein, an dieser historischen Stätte am Samstag, 29 Juni 2019, gemeinsam zu feiern.

Weiterlesen …

Beeindruckendes Theatererlebnis - König Lear

Die Schüler des 10. Jahrganges besuchten im Rahmen unserer Theaterkooperation die Aufführung „König Lear“. Vorab erhielten die Lehrer wieder Unterstützung zur Einführung in das Stück durch die Theaterpädagogen. So konnten sich die Klassen im Deutschunterricht mit Inhalt und Interpretation des Stückes von William Shakespeare vertraut machen und diskutierten dabei insbesondere die Konflikte, die das Stück thematisiert. Dabei ging es um Fragen zum Umgang mit älteren Menschen, über Veränderung von Lebensmodellen, Macht, Dankbarkeit, Gier und Intrigen, da sie bis in unsere Zeit nicht an Aktualität verloren haben.

Weiterlesen …

Berufsorientierung auf der Messe49

Welche Aufgaben hat eine Medizinisch-technische Radiologieassistentin? Wie sehen die Einstellungskriterien beim Zoll aus? In welchen Firmen kann man eine Ausbildung zum Lkw-Fahrer machen? Diese und viele andere Fragen konnten sich die Osnabrücker Schülerinnen und Schüler zum wiederholten Male auf der Messe49, der größten Ausbildungsmesse im Osnabrücker Raum, beantworten lassen.

Weiterlesen …