Frankreich Austausch

Unser Besuch in Angers im Juni 2015

Der lang ersehnte Gegenbesuch beim Collège Rabelais in Angers fand vom 1. bis 9. Juni statt. Nach langer Fahrt wurden 21 deutsche Schüler und Schülerinnen von ihren Austauschpartnern herzlichst begrüßt. Die Franzosen hatten  ein tolles, interessantes  Programm zusammengestellt. Der  nette Empfang im Rathaus, die feuchte  Kajakfahrt auf dem "Lac de Maine", der sonnige Tag am Meer in Guérande, das typische Essen  der "fouées" (ofenfrische gefüllte Teigtaschen) und die stimmungsvolle Abschiedsparty sind nur einige Punkte des abwechslungsreichen Programms. 

Der Höhepunkt der Reise folgte am letzten Tag: Paris! Während der Stadtbesichtigung wurde immer wieder bei Souvenirläden angehalten, um kleine Eiffeltürme zu kaufen. Abends bestiegen wir dann den toll beleuchteten  Eiffelturm und genossen den Blick auf Paris. 

Am nächsten Morgen kamen alle  müde, aber glücklich und zufrieden in Osnabrück an. Wir freuen uns schon auf den nächsten Austausch in zwei Jahren!

Unser Frankreichausstausch 2015

Vom 26. Februar bis zum 5. März fand dieses Jahr der Austausch  mit dem Collège François  Rabelais in Osnabrück statt. Schon seit 20 Jahren gibt es den Austausch mit dieser Schule in Angers. 

Abends  trafen sich die Deutschen, um die Franzosen in Empfang zu nehmen. Am Freitagmorgen  hatten die Franzosen eine Schulführung und anschließend frühstückten wir zusammen. Nach dem Frühstück machten unsere französischen Gäste eine Stadtführung, während wir Unterricht hatten. Nachmittags unternahmen wir gemeinsam eine Stadtrallye. Das Wochenende verbrachten die Franzosen in den Familien. Am Montagmorgen fuhren wir mit dem Bus nach Bremerhaven zum Klimahaus. Dienstagvormittag  ging es für unsere Gäste nach Kalkriese und nachmittags waren wir zusammen in der Eishalle. Am Mittwoch nahmen die französischen Austauschschüler an unserem Unterricht teil. Den Rest des Tages hatten wir Freizeit. Donnerstagmorgen mussten die Franzosen leider gegen 8 Uhr zurückfahren. Es flossen viele Tränen. 

Im Juni findet der Gegenbesuch in Angers statt. Uns allen hat der Austausch sehr gefallen. Wir freuen uns schon jetzt richtig auf den Gegenbesuch. 

Lara Schomaker (8c), Viktoria Felde (8a) und Rebecca Hölscher (8b)

Austausch mit Angers

Ab der 6. Klasse haben die Schüler/innen die Möglichkeit, Französisch als zweite Fremdsprache zu erlernen. In 4 Wochenstunden erarbeiten sie die Grundlagen der französischen Sprache und beginnen in authentischen (Mini-)Situationen zu kommunizieren.

Das seit 2004/ 05 eingeführte Lehrwerk "Tous ensemble" vermittelt anfangs kleinschrittig und auch später in altersgerechter Weise die sprachlichen Strukturen (Artikulation, Lexik, Grammatik, Syntax). Die Lektionsinhalte geben Einblicke in das Land Frankreich und seine Kultur.

Einen Höhepunkt für Schüler/innen dieser Sprache bietet der Austausch mit unserer Partnerschule, dem Collège "François Rabelais", in Angers.

clg-rabelais-49.ac-nantes.fr

Seit vielen Jahren - genau seit zwei Jahrzehnten - findet ein regelmäßiger Schüleraustausch unserer Schule und der Agnes - Miegel - Realschule mit diesem Collège statt. Alle Schüler/ innen der 8. und 9. Klassen, die Französisch als Fremdsprache lernen, können an diesem Austausch teilnehmen.

In Angers sind wir Gäste der Schule und Familien, die für Unterkunft und Verpflegung sorgen. Das Programm umfasst neben dem Besuch von Unterricht und Unternehmungen mit den Gastfamilien auch Besichtigungen und Fahrten in die Region Anjou unter landeskundlichen und historischen Aspekten.
Der Gegenbesuch der französischen Schülergruppe erfolgt abwechselnd im Oktober/ November oder im April/ Mai des jeweiligen Schuljahres.