Berufsberatung

Siehe dazu auch unter Schule -> Schulleben -> Berufsorientierung nach.

Berufsinformationsabend 2016

Am 02.06.16 fand in der Erich-Maria-Remarque-Realschule ein Berufsinformationsabend für Eltern und Schüler der zukünftigen 10. Klassen statt. Anwesend waren Herr Tietsch, technisches Gymnasium Brinkstraße, Herr Glosemeyer, Berufsberater der Schule, und Frau von Laer. Es wurde über viele interessante Themen berichtet, wie zum Beispiel das Gymnasium, die Berufsausbildung allgemein oder die Gesamtschule.
Bezüglich des Gymnasiums wurde erwähnt, dass die zukünftigen Zehntklässler nach deren Abschluss nicht in die Einführungsphase eines normalen Gymnasiums wechseln können, da sie genau zwischen G8 und G9 liegen. Allerdings gibt es zwei Gymnasien, die sogenannte Übergangsjahrgänge beantragt haben. Die Schüler haben hilfreiche Antworten auf ihre Fragen und Tipps erhalten und eventuell eine Antwort auf die Frage: Was mache ich im Sommer 2017?