Vertretungsplan
Termine
I-Serv
Kiosk

News & Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Schöne Sommerferien

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern schöne Sommerferien! Der erste Schultag nach den Ferien ist Donnerstag, der 04.08.2016.

Halbjähriges Praktikum erfolgreich absolviert

Am letzten Schultag verabschiedete die Schulleiterin Frau Pinkernell die beiden studentischen Praktikanten. Sie haben im Rahmen ihres halbjährigen Praktikums nicht nur einen authentischen Einblick in den Schulalltags erhalten, sondern auch als Lehrer ihre ersten Erfahrungen sammeln können. Herr Hagel hat sie dabei als Mentor bei den Unterrichtsvorbereitungen unterstützt. 

Die Schule bedankt sich bei Herrn Demir und Frau Eyüpoglu für ihr Engagement und wünscht beiden alles Gute für die Zukunft!

Pausen-Fußball-EM 2016

Auch in diesem Jahr haben die Schüler der 5.-7. Klassen und die 8.-10. Klassen wieder ein Pausen-Fußball-EM Turnier ausgespielt. Dabei traten in den letzten zwei Wochen insgesamt 12 Teams gegeneinander an. In Gruppenspielen wurden zuerst die Halbfinalpartien ermittelt, um danach das Finale und den dritten Platz auszuspielen. Die Sieger wurden mit einem großen Applaus vom Schüler-Publikum gefeiert und mit einem Pokal geehrt.

Entlassungsfeier & Abschlussball

Die Entlassungsfeier für die 10.-Klässler findet am 16.06.2016 um 10 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt. Der Abschlussball ist am 17.06.2016 im Alando. Die Schüler der 9. und 10. Klassen können sich am 13./14.06.2016 in der zweiten großen Pause Karten für den Ball kaufen.

Bauernhofausflug 6a

Die Klasse 6a fuhr zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Becker am 24. Mai zum Bauernhof in Bissendorf. Nach der einstündigen Busfahrt kamen wir alle in Bissendorf an und gingen gemeinsam zum Bauernhof Westrup / Koch. Dort begrüßte uns ein Bauer und erzählte uns Allgemeines über den Hof. So erkundigten wir uns nach den Kühen, den Arbeitern, den Kälbern und vielem mehr. Der Bauernhof hat etwa siebenhundert Kühe und über dreihundert Hektar Felder. Während wir durch die Kuhställe gingen, durften wir Fragen stellen und zwischendurch eine Frühstückspause machen. Nachher bot der Bauer uns selbst gemachten Kakao von deren Kühen an. Danach durften wir die Kälber im Stall streicheln. So verabschiedeten wir uns vom Bauer und fuhren anschließend mit dem Bus vergnügt nach Hause.

Von Marina Kostyleva, 6a