Termine
I-Serv
Downloads

News & Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

„Mörder mögen‘s messerscharf – eine Krimikomödie“

An die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen:

Liebe Eltern,
wir möchten Sie herzlich zu der Premiere unseres Theaterstückes „Mörder mögen‘s messerscharf – eine Krimikomödie“ von Christine Steinwasser am Donnerstag, dem 31.05.2018 um 18.30 Uhr in die Aula des Gymnasiums „In der Wüste“ einladen.

10. Klassen in Hamburger Kunsthalle

Am Donnerstag den 24.04.2018 sind die 10. Klassen in die Hamburger Kunsthalle gefahren und haben sich unter anderem die Arbeiten von Jose Dávila angesehen. Nachdem im Kunstunterricht bei Frau Hanneken die Thematik der Ausstellung aufgearbeitet wurde, konnten die Schüler einen direkten Zugang zu den Werken von Dávila erfahren. 

Am Nachmittag hatten die Schüler die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust in Kleingruppen zu erkunden, bevor wir am frühen Abend wieder mit dem Zug zurück nach Osnabrück gefahren sind.  

Die schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen sind geschafft!!

Endlich! Das denkt sich wahrscheinlich in diesen Tagen jeder Zehntklässler! Die Abschlussprüfungen - zu mindestens die schriftlichen - sind geschafft. Jetzt kann man erst einmal in die kurzen Pfingstferien starten, damit ab dem 04. Juni die mündlichen Prüfungen auch ebenso gut ablaufen können. Die Freude am 15. Juni bei der Zeugnisausgabe ist schon in weiter Ferne zu hören. Na dann - wir drücken allen die Daumen für einen erfolgreichen Abschluss!

Kunst in der Wüste!

Am 20.4.18 eröffneten Schüler und Schülerinnen des „Gymnasium in der Wüste“ und der „Erich-Maria-Remarque-Realschule“ ihre erste gemeinsame Kunstausstellung mit dem Titel „In meiner Nähe“.

In verschiedenen Projekten, die gemeinsam seit Beginn des Schuljahres ausgearbeitet wurden, beschäftigten sich die 9. und 10.-Klässler mit der Frage „Was heißt in meiner Nähe“? Bei der Präsentation der Ergebnisse erklärten die Schüler ihre Gedanken und Arbeiten zum Thema.

Buslotsen für die EMR

Für 17 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen fand am 22.02., am 08.03. und am 04.04.2018 ein Buslotsentraining statt. Am 22.02. haben wir uns kennengelernt und erzählt, weshalb wir Buslotsen werden wollen. Einige wollen in der Zukunft Polizisten werden, andere wollen etwas Neues ausprobieren.